TH NextGen - Definieren der Suchdauer

Für die Wertebasierte Suche, die Digitale Schrittsuche und die Betriebsbereichsuche muss eine Suchdauer festgelegt werden.    

screenshot1__2_.png

Sie können die Dauer mit einer oder mehreren der folgenden Zeitangaben festlegen.  

  • “Millisekunden, Millisekunde, msek, ms”, 
  • “Sekunden, Sekunde, secs, sec, s”,   
  • “Minuten, Minute, min, m”, 
  • “Stunden, Stunde, hrs, hr, h”,   
  • “Tage, Tag, dy, d, T, t, D”,  
  • “Wochen, Woche, KW, W”,  
  • “Monate, Monat, M, mnt”,   
  • “Jahre, Jahr, a, J, j, Y”, 

Zum Beispiel kann eine Mindestdauer von 1 Stunde 30 Minuten 10 Sekunden auf eine der folgenden Arten definiert werden (andere Optionen funktionieren auch): 

  • Mindestdauer 1 Stunde 30 Minuten 10 Sekunden   
  • Mindestdauer 1h30m10s   
  • Mindestdauer 5410s 

Bemerkungen: 

  • Die Mindestdauer der Suchergebnisse wird durch das 2-fache der Indexauflösung definiert (z.B. können Sie bei einer Indexauflösung von 1 Minute eine niedrigste Mindestdauer von 2 Minuten eingeben). 
  • Die Dauer Ihrer Suchergebnisse wird immer ein Vielfaches der Indexauflösung sein, daher ist es ratsam, die minimale Suchdauer ebenfalls als Vielfaches der Indexauflösung zu definieren. Um zu vermeiden, dass aufgrund dieser Einschränkung Ergebnisse übersehen werden, werden auch Suchergebnisse mit einer etwas kürzeren Dauer in der Ergebnisliste angezeigt.  
  • Ein Monat ist definiert als 1/12 eines Jahres.   
  • Ein Jahr ist definiert als 365 Tage. 

 
 

 

Enjoying TrendMiner? Share your experience to help the community and receive $25.
Rate TrendMiner