TH NextGen - Berechnungen auf Basis von Suchergebnissen

Berechnungen auf Basis von Suchergebnissen ermöglicht die Berechnung einer zusammenfassenden Metrik für einen Tag (z.B. die Berechnung der Maximaltemperatur während eines Batchs) über das Zeitintervall Ihrer Suchergebnisse (z.B. historisch produzierte Batches eines bestimmten Produkts). 

Wie Sie Berechnungen auf Basis von Suchergebnissen durchführen 

1. Nachdem Sie Ihre Suche durchgeführt haben, klicken Sie auf den Link 'Berechnung hinzufügen' in der Suchübersicht. Das folgende Fenster wird angezeigt: 

screenshot1.png

2. Wählen Sie ein Tag aus, für das die Berechnung durchgeführt werden soll ("Zu aggregierendes Tag"). Sie können aus den aktiven Tags oder anderen Tags auswählen.   

Hinweis: Wenn Sie andere Tags auswählen (nicht aus der Liste der aktiven Tags), werden diese Tags nicht zur Liste der aktiven Tags hinzugefügt. Auch beim Öffnen einer gespeicherten Suche werden nur die Tags, die in der Suchbedingung verwendet werden, zur Liste der aktiven Tags hinzugefügt. 

3. Wählen Sie einen Berechnungs- oder Aggregations-'Operator': 

  • "Mittelwert". 
  • "Minimum". 
  • "Maximum'. 
  • "Spannweite": Maximalwert - Minimalwert. 
  • "Startwert": Wert am Startpunkt des Intervalls. 
  • "Endwert": Wert am Endpunkt des Intervalls. 
  • "Delta": Endwert - Startwert. 
  • "Integral (/1T)": Fläche unter der Kurve, unter der Annahme, dass der zu aggregierende Tag in Einheiten pro Tag ausgedrückt ist. Wenn er eine andere Dimension hat (z.B. kg/h), muss der Benutzer einen Umrechnungsfaktor berücksichtigen (z.B. x24 Stunden/Tag, wenn Ihr Tag in Einheiten/h ausgedrückt ist), um den richtigen Integralwert zu erhalten. 
  • "Standardabweichung": Berechnung der Standardabweichung über den gesamten Zeitrahmen pro Tag. 

4. Optional können Sie Ihrer Berechnung einen Namen geben und eine Maßeinheit angeben. 

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Berechnung hinzufügen'. 

Hinweis: Sie können bis zu 30 Berechnungen hinzufügen, indem Sie die vorherigen Schritte wiederholen. 

6. Wenn Sie Ihre Berechnungen der Liste "Verfügbare Berechnungen" hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Anwenden", um die Berechnung(en) zu starten. 

screenshot2.png

Die Berechnungen werden durchgeführt und in Ihren Suchergebnissen angezeigt. Wählen Sie die Berechnung aus, die Sie interessiert, um sie angezeigt zu bekommen. 

screenshot3.png

Die in den Berechnungen verwendeten Tags sind nicht unbedingt auch Teil der Suchbedingungen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass diese Tags noch nie verwendet wurden, wurden sie noch nicht indexiert. In diesem Fall wird eine Warnmeldung angezeigt, die besagt, dass TrendMiner die Berechnung nicht durchführen konnte. Durch einfaches Hinzufügen des Tags zur Liste der aktiven Tags wird der Indexierungsprozess eingeleitet.   

screenshot5.png

Um die Suchergebnisse auf der Grundlage der ausgewählten Berechnung zu sortieren, verwenden Sie die Sortieroptionen im Menü Suchergebnisse. Siehe Arbeiten mit der Suchergebnisliste. 

screenshot3.1.png

Hinweis: Die Definition der Berechnung bleibt auch nach der Bearbeitung der Suchbedingungen verfügbar, d.h. sie wird bei der Ausführung der Suche ausgeführt. 

Hinweis: Die Berechnungen können als Teil der Suchdefinition gespeichert werden, wenn Sie die Suche speichern. Auf diese Weise können Sie Ihre komplette Analyse leicht reproduzieren. Weitere Informationen zum Erstellen von Suchen finden Sie in der Dokumentation der Suchübersicht für den jeweiligen Suchtyp. (Add search overview document link) 

Berechnungen verwalten 

Nachdem Sie einige Berechnungen hinzugefügt haben, können Sie diese verwalten, indem Sie in der Suchübersicht auf den Link "Berechnungen verwalten" klicken.  

Dadurch wird das Dialogfeld Berechnungen geöffnet, in dem Sie weitere Berechnungen entfernen oder hinzufügen können. Klicken Sie auf "Übernehmen", um Ihre Änderungen zu bestätigen.   

screenshot4.png

Enjoying TrendMiner? Share your experience to help the community and receive $25.
Rate TrendMiner