TH NextGen - Fingerprints 

Wenn die aktive Ansicht Tags enthält, die ein spezielles Verhalten aufweisen, das Sie nicht mit einfachen Suchbedingungen beschreiben können, können Sie einen Fingerprint erstellen. Ein Fingerprint wird visuell als Hülle dargestellt und besteht normalerweise aus dem gemeinsamen Verhalten aller Überlagerungen. 

Die grundlegenden Funktionen (Erstellen, Bearbeiten und Visualisieren eines Fingerprints) werden im Folgenden beschrieben. 

Erstellen eines Fingerprints  

Fingerprints werden auf der Grundlage dessen erstellt, was im Zeitraum des Fokusdiagramms sichtbar ist. Daher ist es wichtig, dass Sie vor der Erstellung eines Fingerprints den richtigen Satz von Ebenen anzeigen.   

Wenn Sie im Menü des Fingerprints auf das blaue Plus-Symbol oben rechts in der Kopfzeile des Menüs klicken, können Sie einen Fingerprint erstellen. 

Fingerprint.1.0.png

Sobald Sie auf die Schaltfläche Fingerprint speichern geklickt haben, wird ein Einrichtungsmenü (links) angezeigt, in dem Sie zunächst festlegen können, welche aktiven Tags in den Fingerprint aufgenommen werden sollen. 

Fingerprint.1.1.png

In einem Fingerprint können Tags und Attribute als visuelle Komponente oder als verborgene Komponente enthalten sein. Das blaue Häkchen vor dem Tag gibt an, ob das Tag enthalten ist. Der Zustand des Augensymbols auf der rechten Seite zeigt an, ob ein Tag als visuelle oder verborgene Komponente enthalten ist.   

Eine verborgene Komponente kann in der Diagnosefunktion vorgeschlagen werden, wenn es ein Muster gibt, das damit korreliert. Wenn Sie einen Monitor für einen Fingerprint einrichten, werden nur die visuellen Tags berücksichtigt, um Übereinstimmungen oder Abweichungen zu erkennen.   

Hinweis: Derzeit werden nur "analoge" oder "diskrete" Tags in einem Fingerprint unterstützt. 

Unterhalb der Tags können Sie festlegen, welche Ebenen in den Fingerprint aufgenommen werden sollen. 

Um eine Vorschau eines Fingerprints zu sehen, haben Sie die Option "Vorschau / Fingerprint aktualisieren" im Bereich "Visualisierung" unterhalb der Ebenen. Hier können Sie die aktuellen Einstellungen des Fingerprints sehen, bevor Sie ihn speichern. Die Hülle des Fingerprints wird unter Verwendung des Maximal- und Minimalwerts aller Ebenen über einen bestimmten Zeitstempel erstellt.  

Sobald alles eingerichtet ist, können Sie das Design des Fingerprints speichern, indem Sie auf die Schaltfläche "Fingerprint speichern" unten klicken. Daraufhin öffnet sich ein Fenster auf der rechten Seite, in dem Sie dem Fingerprint einen Namen und eine Beschreibung geben können. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Fingerprint speichern", um den Fingerprint zu erstellen.   

Wenn ein Fingerprint erstellt wurde, wird er automatisch der Ansicht im Abschnitt "Zur Ansicht hinzugefügt" im Fingerprint Menü hinzugefügt. Außerdem wird der Fingerprint standardmäßig visualisiert. 

Fingerprint.1.2.png

Optionen für Fingerprints

Wenn Fingerprints im Bereich "Zur Ansicht hinzugefügt" vorhanden sind, sehen Sie den Namen und die Beschreibung für jeden Fingerprint sowie zwei Optionen: 

  • Fingerprint anzeigen / ausblenden 
  • Fingerprint aus der Ansicht entfernen 

Hinweis: Sie können mehr als einen Fingerprint im Bereich "Zur Ansicht hinzugefügt" hinzufügen und in einer Ansicht speichern.  

Hinweis: Es kann immer nur ein Fingerprint aktiviert sein. Wenn Sie einen weiteren Fingerprint aktivieren, wird der zuvor angezeigte Fingerprint ausgeblendet. 

Fingerprintdetails

Um die Details eines Fingerprints zu öffnen, klicken Sie einfach auf den Fingerprint.  

Die zusätzlichen Details enthalten weitere Informationen über die Art des Fingerprints und die für die Fingerprint-Hülle verwendete Grenzberechnung. Die enthaltenen Tags/Attribute sind ebenfalls in der Detailübersicht aufgeführt. 

Fingerprint.1.3.png

Fingerprint Aktionen

Im Bereich Details können Sie außerdem die folgenden Optionen und Aktionen finden und ausführen. 

Verschieben vom Fingerprint

Sie können den aktivierten Fingerprint auf drei Arten verschieben: 

Fingerprint.1.4.png

  • Sie können den Fingerprint mit Hilfe der Schaltflächen verschieben.  Die äußeren Schaltflächen entsprechen einer Verschiebung um 5% des aktuellen Zeitraums und die inneren Schaltflächen einer Verschiebung um 0,5% des aktuellen Zeitraums.  
  • Unter den Schaltflächen zum Verschieben finden Sie die Option, den Fingerprint an den Anfang des Fokusdiagramms zu verschieben.  
  • Sie können den Fingerprint auch verschieben, indem Sie die Hülle über das Diagramm an die gewünschte Position ziehen. Dazu muss der Fingerprint sichtbar sein und die Details des Fingerprints müssen geöffnet sein. Die Option zum Ziehen des Fingerprints wird angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über einen schattierten Bereich im Fokusdiagramm bewegen. 

Fingerprint bearbeiten

Unten in der Übersicht des Fingerprints können Sie auf die Option "Fingerprint bearbeiten" klicken, um den Fingerprint zu aktualisieren.   

Wenn Sie daraufklicken, wird wieder das Einstellungsfenster angezeigt. Standardmäßig sind die enthaltenen Tags und Ebenen automatisch ausgewählt. Zusätzliche Tags und Ebenen können nun ein- oder ausgeschlossen werden. 

Hinweis: Während Sie Ihren Fingerprint erstellen/aktualisieren, können Sie zu anderen Menüs navigieren, um z.B. aktive Tags oder weitere manuelle Ebenen hinzuzufügen oder sogar eine Suche durchzuführen, um Ebenen aus der Suchergebnisliste zu erhalten.  

Wenn Sie einen geänderten Fingerprint speichern, gibt es auf der Seite "Speichern" eine zusätzliche Option. Sie können wählen zwischen "Original überschreiben" und "Als neuen Fingerprint speichern". 

Fingerprint.1.5.png

Fingerprint speichern

Diese Option "Diesen Fingerprint speichern" ermöglicht es Ihnen, den Namen oder die Beschreibung des Fingerprints direkt zu aktualisieren oder eine Kopie des Fingerprints zu erstellen.   

In diesem Fall enthält das angezeigte Seitenfenster " Fingerprint speichern" eine zusätzliche Option. Sie können wählen zwischen "Original überschreiben" und "Als neuen Fingerprint speichern".  

Wenn der Fingerprint für Sie freigegeben ist, können Sie mit dieser Aktion auch eine Kopie für Ihren eigenen Benutzer erstellen. 

Fingerprints öffnen

Wenn ein Fingerprint gespeichert ist, können Sie ihn öffnen, indem Sie den hellblauen Abschnitt "Work Organizer" auswählen. Wenn Sie auf diese Option klicken, öffnet sich ein Seitenfenster, in dem Sie nach einem Fingerprint suchen können. Ein Fingerprint wird automatisch visualisiert, sobald er zur Ansicht hinzugefügt wird (sichtbar im Bereich "Zur Ansicht hinzugefügt").   

Es können mehrere Fingerprints zu einer Ansicht hinzugefügt werden, die auch in der Ansicht gespeichert werden.   

Fingerprint.1.6.png

Enjoying TrendMiner? Share your experience to help the community and receive $25.
Rate TrendMiner