TH NextGen - Layer comparison (Ebenenvergleichsfunktion)

Die Ebenenvergleichsfunktion ermöglicht Ihnen den schnellen numerischen und visuellen Vergleich von Tags, die für verschiedene Zeiträume von Interesse sind. Um einen numerischen Ebenenvergleich durchführen zu können, müssen Sie verschiedene Ebenen oder Bereiche erstellen und überlagern.

In der Praxis kann die Ebenenvergleichsfunktion dazu verwendet werden:

  1. Bestimmen Sie die Ursachen durch Überlagerung von guten und schlechten Ebenen, vergleichen Sie die Ebenen numerisch und suchen Sie nach Unterschieden 
    • Auf der Suche nach einer schlechten Situation → Suchen Sie nach der Ursache
    • Suche nach allen Bereichen (Partien, Kampagnen) → Teilen Sie die Ebenen in gute und schlechte Bereiche ein
  2. Gewinnen Sie Einblicke in den Prozess durch den Vergleich verschiedener Betriebszustände
  3. Schnelles Identifizieren von Bereichen mit dem höchsten Durchsatz und der höchsten Effizienz

Dieser Artikel beschreibt die Verwendung der Ebenenvergleichstabelle und die verschiedenen statistischen Parameter, die für den Ebenenvergleich zur Verfügung stehen.

  • Verwendung der Ebenenvergleichstabelle
  • Statistische Parameter
  • Optionen für Ebenenvergleichstabelle

Wie Sie die Ebenenvergleichstabelle verwenden

  1. Laden Sie alle relevanten Tags, die Sie analysieren möchten.
  2. Navigieren Sie zu dem Zeitraum, den Sie analysieren möchten.
  3. Überlagern Sie andere zu vergleichende Zeiträume als Ebenen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ebenen vergleichen", die sich in der neuen Ansichtsleiste oberhalb des Fokusdiagramms befindet.

LC1.png

Statistische Parameter

Es stehen verschiedene Parameter zur Durchführung eines Ebenenvergleichs zur Verfügung. Die Option 'Durchschnittswerte' ist standardmäßig ausgewählt. Die verschiedenen Messungen werden in Schlüsselparameter und Ähnlichkeitsparameter kategorisiert.

Wenn Sie auf das Zahnrad oben rechts in Ihrer Tabelle klicken, erscheint von rechts ein Fenster mit den Optionen "Tabelle bearbeiten". 

LC2.png

Wählen Sie entweder einen Schlüsselparameter oder einen Ähnlichkeitsparameter. Ihre Auswahl wird in der zweiten Spalte der Ebenenvergleichstabelle angezeigt. 

Hinweis: Sie können auch die Anzahl der Dezimalstellen wählen, die die Daten anzeigen, und ob Einheiten angezeigt werden sollen oder nicht. 

Die Layer-Vergleichstabelle vergleicht die Schlüsselwerte des entsprechenden Tags (Zeile) innerhalb des entsprechenden Layers (Spalte). Zusätzlich wird die Differenz gegenüber der Referenzebene (hellgraue Spalte) angezeigt.

Schlüsselparameter:

  • Durchschnittswerte
  • Standardabweichung
  • Mindestwerte
  • Maximale Werte
  • Bereichswerte
  • Integralwerte
  • Startwerte
  • Ende
  • Delta-Werte

Eine Übersicht über alle verfügbaren Ähnlichkeitsmaße ist unten aufgeführt:

  • 'Statistische Ähnlichkeit': Jede Zelle zeigt ein Maß der Ähnlichkeit an zwischen: A) der Verteilung der Werte des entsprechenden Tags (Zeile) innerhalb der entsprechenden Ebene (Spalte) und B) der Verteilung der Werte desselben Tags (Zeile) innerhalb der Referenzebene (hellgraue Spalte). Das Ähnlichkeitsmaß basiert auf einer angepassten Kolmogorov-Smirnov-Teststatistik.
  • 'Ähnlichkeit in der Entwicklung': Jede Zelle zeigt ein Ähnlichkeitsmaß an zwischen: A) der Entwicklung des entsprechenden Tags (Zeile) innerhalb der entsprechenden Ebene (Spalte) und B) der Entwicklung desselben Tags (Zeile) innerhalb der Referenzebene (hellgraue Spalte).
  • 'Korrelation': Jede Zelle zeigt den Pearson-Korrelationskoeffizienten an zwischen: A) der Entwicklung des entsprechenden Tags (Zeile) innerhalb der entsprechenden Ebene (Spalte) und B) der Entwicklung desselben Tags (Zeile) innerhalb der Referenzebene (hellgraue Spalte).

Hinweis: Die statistischen Daten für jede Ebene sind ein Vergleich mit der als Basis ausgewählten Referenzebene.

Hinweis: Die Basisebene (oder Referenzebene) ist mit einem blauen Kästchen B in der Titelzelle der Ebenenspalte gekennzeichnet.

Bei Schlüsselparametern wird in jeder Zelle die Differenz jedes Ebenenparameters in Bezug auf die Referenzebene (hellgraue Spalte) angezeigt. Positive Differenzen werden in hellorange und negative Differenzen in hellblau dargestellt.

LC3.png

Für die Ähnlichkeitsparameter werden Daten nur für Nicht-Referenzebenen angezeigt. In der folgenden Tabelle ist die Basisebene Layer 3, und das gewählte Ähnlichkeitsmaß ist "Statistisch". Die Spalten für Layer 1 und  Layer 2 zeigen die statistische Ähnlichkeit mit Layer 3 an. 

LC4.png

Hinweis: Wenn der Live-Modus aktiviert ist, wird die Tabelle der Vergleichsebenen nicht mehr automatisch aktualisiert. In diesem Fall erscheint ein kleiner Aktualisierungsknopf in der Kopfzeile der Tagspalte der Ebenenvergleichstabelle. Verwenden Sie diese, um Ihre Tabelle zu aktualisieren. 

Optionen der Ebenenvergleichstabelle

Wenn Sie auf die drei vertikalen Punkte rechts neben einem Ebenennamen klicken, öffnet sich ein Dropdown-Menü mit einigen Ebenenoptionen. 

  1. Ebene ausblenden
  2. Ebene umbenennen
  3. Als Basisebene festlegen
  4. entfernen

LC5.png

Hinweis: Die hier durchgeführten Aktionen aktualisieren das Ebenen Menü links neben dem Fokusdiagramm. 

Hinweis: Eine Änderung der Referenzebene löst eine Neuberechnung der Statistiken in der Ebenenvergleichstabelle aus. 

Jede Spalte der Ebenenvergleichstabelle enthält eine Sortieroption. Wenn Sie auf die Spaltenüberschrift klicken, erscheint ein kleiner Pfeil. Wenn Sie auf den Pfeil klicken, können Sie wählen, ob Sie Ihre Spalten auf- oder absteigend sortieren möchten. Die Option zum Sortieren der Tabelle ist eine Regel oberhalb des Tag-Menüs. Das bedeutet, dass Sie Ihre Tag-Liste in Ihrer Layertabelle sortieren können, und es hat keinen Einfluss auf die Tag-Liste im Tag-Menü oder Fokusdiagramm. Wenn Sie jedoch die Tags in Ihrem Tag-Menü sortieren oder neu anordnen, wird die Anordnung Ihrer Tags im Fokusdiagramm die Änderungen in Ihrem Tag-Menü widerspiegeln, wenn keine Sortierung auf irgendwelche Tabellenspalten angewendet wird.