TH NextGen - Share work (Arbeit teilen)

Im Work Organizer werden Ihre Arbeitsaufgaben zwischen Ihren eigenen und den mit Ihnen geteilten kategorisiert. Jedes Element, das Sie erstellen, können Sie freigeben.

SW1.png

Sie können sechs Arten von Elementen freigeben, darunter: TrendHub-Ansichten, Fingerprints, ContextHub-Ansichten, DashBoards, Formeln und Aggregationen. Wenn Sie einen dieser Typen erstellt haben, möchten Sie Ihre Arbeit vielleicht mit anderen interessierten Parteien teilen, damit andere von Ihren Ergebnissen lernen können, und zwar zum Zwecke der Überwachung, Ursachenanalyse, Problemminderung und Schichtveränderung.

Hinweis: Wenn Sie ein Element freigeben, werden alle abhängigen Elemente automatisch freigegeben. Wenn z.B. ein Dashboard gemeinsam genutzt wird, dann werden die Elemente, die mit den diesem Dashboard hinzugefügten Kacheln verbunden sind, ebenfalls gemeinsam genutzt.

Aktuelle Abhängigkeiten:

  • TrendHub-Ansicht kann von einem Fingerprint abhängen
  • Das Dashboard kann von der ContextHub-Ansicht und der TrendHub-Ansicht abhängen

Wie man Arbeitsarten im Work Organizer teilt

  1. Öffnen Sie den Work Organizer, indem Sie auf die Schaltfläche Work Organizer oben rechts auf Ihrer Benutzeroberfläche klicken.
  2. Klicken Sie auf das Ankreuzfeld der Artikelzeile(n), die Sie freigeben möchten. Eine Sprechblase erscheint über der Elementliste; (Actions (x)). Klicken Sie auf diese Sprechblase.
  3. Klicken Sie auf "Share item" im Dropdown-Menü. Ein Seitenpanel wird von rechts erscheinen.

SW2.png

4. Geben Sie im Seitenfeld den Namen der Person(en) ein, mit der/denen Sie Ihre Arbeit teilen möchten.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche + und die Namen werden in die Liste "Overview" hinzugefügt.

SW3.png

6. Schließen Sie das Panel.

Ihre ausgewählte Arbeit wurde mit den ausgewählten Kollegen geteilt.

Um die Freigabe zu beenden, wählen Sie das Element aus, für das Sie die Freigabeeinstellungen aktualisieren möchten, und gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf das Ankreuzfeld der Zeile, der Sie die Freigaberechte entziehen möchten.
  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste, die unter der Sprechblase "Actions" erscheint, "Share item". Ein Freigabe-Panel erscheint auf der rechten Seite des Bildschirms.
  3. Identifizieren Sie in der rechts erscheinenden Liste "Overview" die Mitglieder, denen Sie die Mitbenutzungsrechte entziehen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche x rechts neben dem Namen des Benutzers.
  4. Schließen Sie das Panel.

Ihre neu freigegebenen Artikel werden von Ihren Kollegen in ihrem Work Organizer unter der Sprechblase "Shared with me" gefunden.

Wichtig: Wenn Sie Ihre Ansicht allen mitteilen möchten, geben Sie "Everyone" in das Namensfeld ein.

Hinweis: Um bestehende Freigabeberechtigungen zu entfernen, wählen Sie ein einzelnes Element aus und klicken Sie auf die Option "Share item". Wenn mehrere Objekte ausgewählt sind, können Sie nur neue Freigabeberechtigungen hinzufügen.

Hinweis: Derzeit können andere Benutzer nur Leserechte erhalten. Bearbeitungsberechtigungen werden in zukünftigen Versionen hinzugefügt.

Hinweis: Wenn Sie eine Ansicht freigeben und die Ansicht dann löschen, wird der Zugriff aller auf die gelesen Ansicht gelöscht.

Wie man nach Elemente sucht

Die Suche ist nicht auf den aktuellen Ordner beschränkt. Die Suchfunktion durchsucht alle Ordner und andere Elemente innerhalb des Bereichs "My work" und separat innerhalb des Bereichs "Shared with me". Sie können sowohl in "My work" als auch in "Shared with me" suchen, aber nicht gleichzeitig, also führen Sie die Suche getrennt durch.

Hinweis: Platzhalter (*) stehen zur Verfügung, um fortgeschrittenere Benennungsmuster anzugeben. z.B. 'Projekt*Optimierung' passt auf alle Elemente, deren Name oder Beschreibung die Zeichenfolgen 'Projekt' und 'Optimierung' enthält, auch wenn andere Zeichen davor, dazwischen oder danach erscheinen.