TH NextGen - Home screen

Der TrendHub-Startbildschirm ist der Ausgangspunkt für Ihre Interaktion mit TrendMiner. Er bietet Ihnen Zugang zur Analyseplattform und verschiedene Formen der Unterstützung, einschließlich eines direkten Kommunikationskanals mit den TrendMiner-Experten. Der Startbildschirm ist jederzeit durch Auswahl von TrendHub (Beta) im Hub-Switch HS1.png oben links auf dem Bildschirm zugänglich. TrendHub (Beta) umfasst Folgendes:

Einheitliche Kopfleiste:

  • Hubswitcher
  • Suchfeld für Asset- oder Tag-Namen
  • Hub Home-/Work Organizer-Schalter
  • Notification Center
  • Benutzer-Actions
  • Work Organizer

Ansichtsleiste

  • Statistics-Button
  • Live-mode-Button
  • Actions-Dropdown-Button

TrendHub-Menü

  • Tags
  • (Ebenen)
  • Saved Views

Tasten auf der rechten Seite

  • Hilfe-Center
  • Schaltfläche "Make-a-wish"

HS2.png

Die vereinheitlichte Kopfleiste

TrendMiner verfügt derzeit über vier Hubs: die Analyseplattform TrendHub, die Annotations-Management-Plattform ContextHub, die Dashboard Management-Plattform DashHub und den TrendHub (Beta)-Bildschirm. 

Die vereinheitlichte obere Leiste ist eine gemeinsame Leiste, die eine einfache Navigation zwischen diesen Knotenpunkten ermöglicht.

  • Hubswitcher - Jeder Startbildschirm ist jederzeit zugänglich, indem Sie auf den "Hubswitcher" links in der oberen Leiste klicken und den gewünschten Hub auswählen.

HS3.png

  • Suchfeld für Asset- oder Tag-Namen: Die Asset- oder Tag-Namenssuche bietet Ihnen die Möglichkeit, die von TrendMiner definierte oder aus einem PI Asset Framework bezogene Asset-Struktur zu visualisieren.  Dieser Asset-Browser ermöglicht Ihnen eine einfache Navigation durch die Asset-Struktur Ihrer Anlage und die zugehörigen Tags.
  • Hub Home-/Work Organizer-Schalter: Die Home-Taste führt Sie zurück zu Ihrem ausgewählten Hub-Bildschirm. Wenn Sie beispielsweise im Work Organizer nach Ansichten suchen, können Sie die Home-Taste drücken, um zu Ihrem Bildschirm TrendHub / ContextHub / DashHub zurückzukehren. 
  • Notification Center: Das Brief-Symbol wird verwendet, um eine Reihe wichtiger Aktualisierungen hervorzuheben. Viele Aktionen werden im Notification Center aufgezeichnet, und das Brief-Symbol wird verwendet, um einen sofortigen Hinweis auf eine Mitteilung zu geben, auf die Sie achten sollten. Benachrichtigungen umfassen Ansichten, die mit Ihnen geteilt wurden, Warnungen, Import- und Synchronisationserfolge und deaktivierte Monitore. Wann immer es ungelesene Benachrichtigungen gibt, wird dies mit einem Betragsindikator deutlich gemacht.
  • Work Organizer: Ansichten werden im Work Organizer gefunden, verwaltet und gespeichert. Diese Funktion wird unter "Work Organizer" implementiert, der sich links vom Benutzerprofilmenü, oben rechts in der TrendMiner-Benutzeroberfläche befindet.
  • Benutzerprofil: Das Benutzerprofil ermöglicht es Ihnen, einige grundlegende Aktionen in Bezug auf Ihr Konto und Ihre TrendMiner-Sitzung durchzuführen.

g1.png

Aktionen umfassen:

  • Vollbild umschalten
  • Kontoverwaltung
  • Neue Sitzung in neuer Registerkarte starten
  • Neue Sitzung starten
  • Abmelden
  • TrendMiner Version und Versionshinweise (unter dem (?))

Ansichtsleiste

  • Statistics-Button: In der Kopfzeile der Ansicht ist eine Schaltfläche "Statistics" verfügbar. Mit dieser Schaltfläche haben Sie sofortigen Zugriff auf alle Statistiken, die sich auf Ihr geöffnetes Fokusdiagramm beziehen, in einer übersichtlichen Tabelle, die sich direkt über Ihrem Diagramm befindet. Die Werte werden automatisch aktualisiert, wenn Sie in das Diagramm hinein- oder herauszoomen (außer im Live-Modus). Wenn Sie sich im "Live-Modus" befinden, ist eine manuelle Aktualisierung erforderlich, wenn das Diagramm auf einen neueren Zeitrahmen aktualisiert wurde. Sortieren Sie jede Spalte in Ihrer Statistiktabelle, indem Sie auf den Kopf der Spalte klicken. 
  • Live-Modus-Taste: Wenn Sie auf den Live-Modus klicken, können Sie die ankommenden Daten in Echtzeit visualisieren. Dies hilft Ihnen, Ihren Prozess zu verfolgen, während er abläuft, und ermöglicht Ihnen auch den visuellen Vergleich von Prozessdaten (zum Beispiel mit Fingerprints), um die Prozessbedingungen zu beurteilen.
  • Actions-Dropdown-Button: Wenn Sie an bestehenden Ansichten arbeiten oder neue Ansichten durch Vorbereitung von Tags, Datenanalyse und Erstellung von Monitoren erstellen, steht Ihnen eine Schaltfläche "Actions" oben rechts auf Ihrem Startbildschirm zur Verfügung, mit der Sie Ihre neue Ansicht verwalten können. 

 HS1a.png

Das Dropdown-Menü enthält eine Liste der folgenden Aktionen:

  • Änderungen verwerfen - Wenn eine Ansicht gespeichert wurde, kann jede spätere, nicht gespeicherte Änderung mit dieser Option entfernt werden.
  • Speichern - Speichern der aktuellen Ansicht
  • Speichern unter - Neue Ansicht speichern
  • Details bearbeiten - Wenn eine Ansicht gespeichert wird, können Sie diese Aktion verwenden, um einige Details zu bearbeiten, einschließlich Titel, Beschreibung und Ort Ihrer gespeicherten Ansicht.
  • Neue Ansicht starten - bietet Ihnen eine leere Ansicht, auf der Sie arbeiten können.
  • Freigabelink erhalten - Stellt Ihnen einen Freigabelink zur Verfügung, den Sie mit Personen teilen können, die Zugriff auf Ihre Umgebung haben.
  • Diagramm exportieren - Exportiert eine png-Datei des aktuell angezeigten Diagramms.
  • Statistik exportieren - Exportiert die Statistiktabelle Ihres aktuellen Ansicht als Excel-Tabelle.
  • Löschen - Ansicht löschen

Hinweis: Tags, Farben, ausgewählte Zeiträume und graphische Darstellungen sind alle über den gemeinsam nutzbaren Freigabelink eingebunden.

Hinweis: Bei Verwendung des Freigabelinks wird die freigegebene Ansicht nicht aktualisiert, wenn weitere Aktualisierungen der Ansicht vorgenommen werden. Sie müssen einen weiteren Freigabelink kopieren, um alle aktuellen Aktualisierungen zu übernehmen. 

Hinweis: Ansichten, die mit der Option der gemeinsam nutzbaren Verknüpfung erstellt wurden, werden zwei Jahre lang nach dem letzten Tag, an dem sie geöffnet wurden, gespeichert.

TrendHub-Menü

Die Menüleiste befindet sich auf der linken Seite des Bildschirms. Sie können mit der Analyse Ihrer Daten beginnen, indem Sie ein Tag hinzufügen oder eine Ansicht laden. Verwenden Sie die Werkzeuge in der Software-Menüleiste, um Ihre Asset- und Attribute-Daten zu beschreiben, zu durchsuchen, zu diagnostizieren und zu überwachen. 

Derzeit sind in der Beta-Version von TrendHub die Tools Tags und gespeicherte Ansichten die einzigen Optionen, die beim Öffnen eines neuen Startbildschirms verfügbar sind. Eine Ebenen-Option wird verfügbar gemacht, wenn ein Tag oder eine Ansicht auf dem Startbildschirm visualisiert wurde. 

  • Tags
  • (Ebenen)
  • Saved Views

Tasten auf der rechten Seite

  • Das Hilfecenter wird durch Klicken auf die Schaltfläche 'Help' auf der rechten Seite des Bildschirms aufgerufen und enthält die folgenden Werkzeuge:
    • Suchleiste: Ermöglicht es Ihnen, schnell mehr Informationen zu jedem Thema im Benutzerhandbuch zu finden.
    • Was gibt's Neues?: Unter der Schaltfläche "Was ist neu" finden Sie eine Beschreibung der neuen Updates, die in der neuesten allgemeinen Version von TrendMiner verfügbar sind. 
    • Benutzerhandbuch: Enthält eine umfassende Beschreibung aller TrendMiner-Funktionen, unterteilt nach Analysethemen. Der Leitfaden kann als Handbuch oder als Nachschlagewerk während Ihrer Analyse verwendet werden. Informationssymbole in den Software-Menüs sind sofort mit dem jeweiligen Artikel verlinkt.
    • Häufig gestellte Fragen: Ist eine Liste häufig gestellter Fragen mit zugehörigen Antworten. 
    • Erste Schritte: Hier finden Sie eine Liste von Dokumenten, die speziell erstellt wurden, um Sie auf Ihrem Weg mit TrendMiner zu unterstützen. 
    • Schulungsvideos: Hier finden Sie eine Reihe von Videos, die verschiedene Aspekte von TrendMiner erklären und demonstrieren.
    • Kurzreferenz-Anleitung: Wenn Sie es vorziehen, Schritt-für-Schritt-Abläufe zu verwenden, um die Verwendung der TrendMiner-Tools zu erklären, verwenden Sie diese Kurzanleitung.
    • Ein Problem melden: Diese Option kann verwendet werden, um Probleme/technische Probleme, die in TrendMiner aufgetreten sind, zu melden, ohne die Anwendung beenden zu müssen. Einer unserer technischen Support-Ingenieure wird Ihr Problem diagnostizieren und sich mit einer Lösung an Sie wenden.
    • Chatten Sie mit uns: Öffnet eine Plattform, die Ihnen direkten Zugang zu einem unserer Analytik-Ingenieure bietet. Hier können Sie alle Fragen zu Analyseproblemen stellen.
    • Datenschutzerklärung: Die TrendMiner-Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Schaltfläche "Wunsch äußern: Unterhalb des Support-Chats finden Sie ein Herz-Symbol. Dies ist die Schaltfläche "Wunsch äußern". Wenn Sie ein mögliches Feature kennen, das Ihre Datenanalyse unterstützen würde, können Sie hier Ihren Wunsch eingeben. Alle diese Wünsche werden bei der Entwicklung der TrendMiner-Roadmap berücksichtigt.