Auswahl der Komponenten

Die Komponentenauswahl ist eine Option, mit der Sie Ihre Tags und Assets an verschiedenen Stellen in TrendMiner auswählen können, z.B. mit dem Komponentenfilter in ContextHub, im Visualisierungspanel für Kontext-Elemente und dem Kontext-Importbildschirm.

Component_selector.png

Die Vorgehensweise ist überall gleich, wenn Sie diese funktion verwenden.Iin diesem Fall fügen wir eine Komponente hinzu, während wir ein neues Kontext-Element erstellen:

  1. Gehen Sie zu ContextHub.
  2. Wählen Sie "Add context item" oben rechts auf dem Bildschirm.
  3. Füllen Sie die neu geöffnete Fenster zum Erstellen eines Kontext-Elements wie gewohnt aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Add a component".

Hinweis: Wenn Sie die Option "Add a component" auswählen, erscheint ein Mini-Asset-Browser. 

  1. Suchen oder identifizieren Sie eine Komponente aus der Liste.
  2. Klicken Sie auf das Symbol direkt links neben dem Komponentennamen, so dass ein grüner Haken erscheint.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Select".

Die Komponente wird nun als Blase in Ihre Komponentenliste aufgenommen. Es steht Ihnen frei, beliebig viele weitere Komponenten hinzuzufügen, so wie Sie es wünschen.

Hinweis: Bei der Auswahl einer Komponente werden die übergeordneten Informationen berücksichtigt.

Hinweis: Wenn ein Asset-Framework nicht verfügbar ist, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um ein solches einzurichten.