Definieren der Suchdauer

Um die Flexibilität bei minimalen Dauernfür eine Value Based Search, eine digital Step Search und eine Betriebsbereichssuche zu erhöhen, wurde die Art die minimale Dauer festgelegt wird, mit der im Release TrendMiner 2018.R1 geändert.

Definieren Sie im Feld die minimale Dauer unter Verwendung einer oder mehrerer der folgenden Zeitangaben.

Defining.png

  • Sekunden: seconds, second, sec or s
  • Minuten: minutes, minute, min or m
  • Stunden: hours, hour, hr or h
  • Tage: days, day, dy or d
  • Wochen: weeks, week, wk or w
  • Monate:months, month, mon, mo, mth or M
  • Jahre: years, year, yr or y

Zum Beispiel kann eine Mindestdauer von 3 Stunden 30 Minuten 10 Sekunden auf eine der folgenden Arten definiert werden (andere Optionen funktionieren):

  • Mindestens während 3 hours 30 minutes 10 seconds
  • Mindestens während 3h30m10s
  • Mindestens während 12610s

Anmerkungen:

  • Die minimale Dauer wird durch die 2-fache Indexauflösung definiert (z.B. bei einer Indexauflösung von 1 Minute können Sie nach Zeiträumen von minimal 2 Minuten suchen).
  • Die Dauer Ihrer Suchergebnisse wird immer als ein Vielfaches der Indexauflösung dargestellt, daher ist es ratsam, auch die minimale Suchdauer als Vielfaches der Indexauflösung zu definieren. Um zu vermeiden, dass aufgrund dieser Einschränkung Ergebnisse nicht gefunden werden, erscheinen in der Ergebnisliste auch Suchergebnisse mit einer etwas kürzeren Dauer.
  • Ein Monat ist definiert als 1/12 eines Jahres.
  • Ein Jahr ist definiert als 365 Tage.