Eine Suche speichern

Die Suche ist ein integraler Bestandteil von TrendMiner. Deshalb können Suchen natürlich auch gespeichert werden.

Suchen können zu unterschiedlichen Zwecken gespeichert werden:

Eine Suche speichern

Um eine Suche zu speichern, klicken Sie auf das Speichern-Symbol  links neben den Suchbedingungen. Geben Sie Ihrer Suche in dem nachfolgenden Formular einen Namen und bearbeiten Sie eventuell Ihre Beschreibung, die standardmäßig die Suchkriterien enthält. Um mit Ihrer Suche einen kriterienbasierten Filter zu verknüpfen, aktivieren Sie das bzw. die entsprechenden Kontrollkästchen unter ‚Create derived filter‘. Klicken Sie anschließend auf ‚Save‘.

Auf gespeicherte Suchen kann im Menü ‚Search‘ unter den verschiedenen Suchdimensionen über die Hyperlinks ‚Saved searches‘ zugegriffen werden. Die Zahl zwischen den Klammern definiert die Anzahl der unter dieser Dimension gespeicherten Suchen.

Eine gespeicherte Suche bearbeiten

Um eine gespeicherte Suche zu bearbeiten, öffnen Sie diese über den Hyperlink ‚Saved searches‘ unter den verschiedenen Suchdimensionen des Menüs Search. Bearbeiten Sie die Suchbedingungen und speichern Sie die Suche erneut, indem Sie auf die Schaltfläche ‚Save‘ klicken. Die Optionen ‚Name‘, ‚Description‘ und ‚Create derived filters‘ können beim erneuten Speichern ebenfalls geändert werden.

Eine gespeicherte Suche entfernen

Um eine gespeicherte Suche zu bearbeiten, öffnen Sie diese über den Hyperlink ‚Saved searches‘ unter den verschiedenen Suchdimensionen des Menüs Search. Klicken Sie links neben den Suchbedingungen auf das Papierkorb-Symbol  und im nachfolgenden Dialogfeld auf ‚OK‘.

Gespeicherte Suchen filtern und/oder sortieren

Die Liste der gespeicherten Suche kann nach Name oder Beschreibung gefiltert werden. Außerdem kann die Liste alphabetisch sortiert werden.