Alarmübersicht

Übersicht über Monitore und Alarme 

 
TrendMiner kann verwendet werden, um den Prozess automatisch, rund um die Uhr basierend auf definierten Grenzwerten und Muster im Hintergrund zu überwachen.   

Unser Mantra lautet: Alle Bedingungen, die Sie suchen können, können auch als Monitorbedingungen verwendet werden. Deshalb können Sie jede gespeicherte Suche und jeden Fingerprint als Monitor nutzen. Alle 2 Minuten führt TrendMiner die Suche oder den Fingerprint-Vergleich mit Live-Daten durch. Wenn ein neues Ergebnis gefunden wird, wird dieses Event registriert und die verknüpfte Aktion wird ausgeführt.   

Suchen und Monitore werden anhand indizierter Daten ausgeführt. Wenn Sie mehr über die Indizierung und die Auswirkungen auf Suchen und Monitore erfahren möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel 

Einen Überblick über alle aktivierten Monitore erhalten Sie von jedem Hub aus, indem Sie in der oberen Menüleiste auf “Monitoring” klicken.   

Wenn Sie neu in TrendMiner sind, enthält dieser Bildschirm nur wenige Informationen. Es wird lediglich eine Aufforderung angezeigt, um Ihren ersten Monitor zu aktivieren. Später können Sie weitere Monitore einrichten, indem Sie auf die Schaltfläche "Monitor aktivieren" klicken.  In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Monitore aktivieren können. 

Monitorjb_1.png

Sobald ein Monitor eingerichtet ist, wird eine Tabelle angezeigt, die alle aktivierten Monitore enthält. Die Übersicht enthält die folgenden Informationen:   

  • Name des Monitors (der dem Namen der Suche oder des Fingerprints entspricht)  
  • Angabe, ob der Monitor auf einem Fingerprint oder einer Suche basiert und welche Art von Suche  
  • Angabe, wann das letzte Event stattgefunden hat  
  • Anzeige der Anzahl der neuen Ergebnisse   
  • Angabe, ob ein Monitor vom System deaktiviert wurde   

MonitorJb_2.png

In der Dropdown-Liste der Optionen, die in der letzten Spalte angezeigt wird, finden Sie die folgenden Aktionen:   

  • Monitor bearbeiten: diese Aktion öffnet ein Panel, in dem Sie die mit diesem Monitor verbundenen Aktionen ändern und speichern können   
  • Suche/Fingerprint öffnen: Wenn Sie auf diese Aktion klicken, werden Sie zum Detailfenster für die Suche nach Fingerprints weitergeleitet 
  • Monitor deaktivieren: Nach einem Klick auf diese Aktion wird der Monitor deaktiviert. Er ist dann auf der Übersichtsseite für Monitoring und Alarme nicht mehr sichtbar.  Wenn Sie einen bestimmten Monitor wieder aktivieren, werden die zuvor festgelegten Einstellungen automatisch wiederhergestellt.   

screenshot12.png

Hinweis: Die Bearbeitung eines Monitors öffnet das Einstellungsfenster eines Monitors, in dem Sie die mit diesem Monitor verbundenen Aktionen ändern können. Wenn Sie die Bedingungen der Monitore ändern möchten, müssen Sie die zugrundeliegende Suche oder den Fingerprint ändern.

Hinweis: Jede gespeicherte Suche oder jeder gespeicherter Fingerprint kann nur in einen Monitor verwendet werden. 

Übersicht der Monitoring Events 

Sie können die von einem Monitor gemeldeten Ereignisse sehen, indem Sie den Monitor auswählen. 

Bis zu 50 Events werden in einer Tabelle in aufsteigender Reihenfolge angezeigt, vom jüngsten bis zum ältesten Event. In dieser Tabelle werden die Informationen zu einem Event in den folgenden Spalten angezeigt: 

  • Startdatum: dies ist das Startdatum und die Startzeit eines Events  
  • Enddatum: das Enddatum und die Uhrzeit des Events. Um zu sehen, ob ein Event noch offen ist, können Sie die Seite aktualisieren. Wenn das Enddatum aktualisiert wird, bedeutet dies, dass das Event noch offen ist.   
  • Dauer: die Dauer des Monitorings seit dem Startdatum. Um zu sehen, ob ein Event noch offen ist, können Sie die Seite aktualisieren. Wenn die Dauer aktualisiert wird, bedeutet dies, dass es noch offen ist.  
  • Punktestand: Bei Monitoren basiernd auf Ähnlichkeitssuche sehen Sie eine zusätzliche Spalte, die den Ähnlichkeitsscore des Treffers anzeigt. 

screenshot13.png

Wenn die Übersicht der Monitoringergebnisse geöffnet ist, werden neue Ergebnisse nicht automatisch hinzugefügt. Wenn Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken, werden die neuen Events oben in der Übersicht hinzugefügt. Die Schaltfläche Aktualisieren wird verfügbar, wenn neue Ergebnisse entdeckt werden. 
 
Für jedes Monitoringergebnis stehen 2 Aktionen zur Verfügung:  

  • Ergebnis in TrendHub anzeigen: Damit werden der Event-Zeitraum und die relevanten Zeitreihen in TrendHub visualisiert.  
  • Context Item erstellen: Damit öffnen Sie das Fenster zur Erstellung von Context Items, wobei die Zeitstempel des Events automatisch ausgefüllt sind.  Weitere Informationen zum Erstellen von Context Items finden Sie unter Context Items. 

Der Link am unteren Rand der Übersicht führt Sie zur Detailansicht der Suche nach Fingerabdrücken.   

screenshot14.png

Anzeige der neuen Ergebnisse 

Neue, noch nicht gesehene Monitorergebnisse werden mit einer blauen Zahl im oberen Bereich des Monitoring-Menüs angezeigt. Wenn Sie Menü öffnen, werden neue Ergebnisse pro Monitor neben dem Namen des Monitors hervorgehoben. Wenn Sie die Tabelle mit den Monitorergebnissen ansehen, werden die noch nicht angezeigten Ergebnisse mit einem blauen Hintergrund hervorgehoben.   

Monitorjb_3.png

 
 

 

Enjoying TrendMiner? Share your experience to help the community and receive $25.
Rate TrendMiner